Meldungen

Stipendiaten stehen fest

Knapp 250 Bewerbungen aus Mexiko, Südafrika, den USA, Israel, Korea, Japan, Sudan und vielen europäischen Ländern musste die Jury sichten, ehe nach elf Stunden die Entscheidung fiel: Verena Issel aus Norwegen (Installation), Karin Pieczonka aus Kiel (Malerei), Carolin Schreier aus Leipzig (Zeichnungen), Monique Schwitter aus Zürich (Literatur) und der türkischstämmige Atac Sezer aus München ziehen am 1. Mai als neue Stipendiaten in das Künstlerhaus an der Elbstraße 54 ein.

Jazz-Improvisation im Kaufmannshaus

Jazz-Inspirationen für Vibraphon, Trompete und Flügelhorn bieten Sven Klammer und Rupert Stamm am Sonnabend, 28. Januar, von 20 Uhr an bei einem Konzert im Alten Kaufmannshaus an der Elbstraße 95. Gespielt wird Musik aus Europa, Asien und Afrika. Karten für 19, ermäßigt zwölf Euro können unter Telefon (0 41 53) 5 22 20 oder E-Mail hans-juergen.rumpf@t-online.de reserviert werden.

Gospel-Workshop mit Toto Lightman

"Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, bring einfach Deine Stimme mit", wirbt Toto Lightman um Teilnehmer von 14 Jahren an. Der Kameruner, professioneller Pianist und Komponist, leitet von 3. bis zum 5. Februar den 10. Gospel-Workshop der Kirchengemeinde Büchen-Pötrau, der am 5. Februar mit einem öffentlichen Auftritt in der Pötrauer Kirche endet. Weitere Informationen gibt es unter Telefon (0 41 53) 52 08 61 bei Kantor Michael Buffo.