Bahnhof Lauenburg

Gebäude geöffnet, aber was wird aus dem Kiosk?

Lauenburg (per). Die gute Nachricht zuerst: Das Bahnhofsgebäude ist wieder geöffnet, zumindest war das gestern Vormittag so. Der Kiosk ist allerdings noch immer ohne Hinweis auf Grund und Zeitdauer geschlossen - so wie in den vergangenen zwei Wochen auch (wir berichteten).

"Das verstehe ich ja nun gar nicht mehr. Wer hat denn jetzt die Schüsselgewalt?", so die Reaktion von Reinhard Nieberg auf die neue Entwicklung. Der Amtsleiter für Stadtentwicklung hatte veranlasst, die von der Stadt freiwillig übernommene Reinigung der Sanitäranlagen bis zur Klärung der Situation auszusetzen. Zuvor reinigte das beauftragte Unternehmen zwei Wochen lang Tag für Tag das unbenutzte, weil verschlossene Bahnhofsgebäude. "Es muss unbedingt wieder eine verlässliche Situation eintreten", so Nieberg. Heute soll es ein klärendes Gespräch mit dem Eigentümer des Bahnhofsgebäudes geben.