Bauausschuss

Ärger um Toiletten im Bürgerhaus

Glinde (aha). Der Zustand der Toiletten im Bürgerhaus sorgt seit Längerem für Ärger.

Um dem Vandalismus vorzubeugen, hatte die Verwaltung vorgeschlagen, die Öffnungszeiten des Hauses einzuschränken. Das Thema steht auf der Tagesordnung des Bauausschusses am Donnerstag, 1. November. Bürgermeister Rainhard Zug stellt weitere Möglichkeiten vor, wie die Stadt das Problem in den Griff bekommen will, etwa ein Wachdienst oder ein Außenzugang. Auf der Tagesordnung stehen auch Sachstandsberichte zum Mittelzentrum sowie zu den Baumaßnahmen Gemeinschaftsschule Wiesenfeld und Feuerwehrgerätehaus. Beginn ist um 19 Uhr im Bürgerhaus, Markt 2.