Gründung

Treff für Frauen und Mädchen

Oststeinbek (unb). Einen Gedankenaustausch unter Gleichgesinnten soll der Frauen- und Mädchentreff ermöglichen.

Den haben jetzt Oststeinbeker Politikerinnen und die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde ins Leben gerufen.

Am Dienstag, 23. Oktober, sind Oststeinbekerinnen ab 16 Jahren zum ersten Treff in den Bridgeraum im Obergeschoss der Gemeindebücherei, Möllner Landstraße 24 (Hintereingang), eingeladen. Beginn: 19 Uhr. Es soll nach einem Namen für den Treff sowie nach Themen für zukünftige Treffen gesucht werden, wie beispielsweise Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Essstörungen oder Frauen in Männerberufen. Je nach Thematik sollen Fachleute zu dem Thema referieren. Die Frauen wollen einmal im Monat zum zwanglosen Gedankenaustausch zusammenkommen.