Raub

Mann im Park überfallen

Oststeinbek (st). Ein Spaziergang durch den Forellenbachpark endete für einen 65-Jährigen am Donnerstag gegen 20.20 Uhr abrupt:

Er war hinter der ersten Brücke nach rechts Richtung Wiesenweg abgebogen und wurde plötzlich von hinten angegriffen und zu Boden gestoßen. Zwei dunkel gekleidete Unbekannte nahmen ihm die Geldbörse aus der Tasche und flohen auf Fahrrädern durch den Park in unbekannte Richtung. Der 65-Jährige blieb unverletzt. Die Kripo bittet unter Telefon (040) 727 70 70 um Hinweise.