Unfall

Gegen Schild gekracht: Lebensgefahr

Willinghusen (aha). Ein Herzinfarkt ist vermutlich die Ursache für einen Verkehrsunfall gestern Vormittag gegen 10.30 Uhr auf der Willinghusener Landstraße.

Der 59-jährige Fahrer eines Kia kam kurz hinter dem Abzweig Barsbütteler Landstraße nach rechts von der Straße ab und krachte mit der Vorderseite gegen einen großen Wegweiser. Polizeibeamte, die kurz darauf am Unfallort ankamen, begannen den Mann zu reanimieren.

Als Sanitäter die Wiederbelebungsmaßnahmen fortsetzten, atmete der Unfallfahrer aus Barsbüttel wieder. Er schwebte gestern aber noch in Lebensgefahr.