Meldungen

Sicherheitstipps vom Polizeichef

Können sich Senioren sicher fühlen, nur weil Glinde statistisch gesehen im vergangenen Jahr die sicherste Stadt im Kreis Stormarn war? Antworten darauf soll es heute von Polizeichef Eggert Werk beim Diskussionstreff 60plus geben. Der beginnt um 15 Uhr im Bürgerhaus, Markt 2, wie immer mit Kaffee und Kuchen.

Tauschbörse für Panini-Bilder

Wem Schweinsteiger oder Podolski noch im Panini-Album fehlen, der kann heute von 14 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz sein Glück versuchen. Beim Spielmobil gibt es eine Panini-Tauschbörse.

SPD sieht Glindes Zukunft rosa

. Kiel ist von Glinde zwar weit weg, dennoch erhoffen sich die SPD-Mitglieder in Glinde von der neuen Regierung viel Gutes für ihre Stadt. "Albig hat versprochen, von den 120 Millionen Euro, die Schwarz-Gelb eingespart hat, 80 Millionen Euro wieder auszuschütten", sagte SPD-Vorsitzender Frank Lauterbach auf der jüngsten Mitgliederversammlung. Das Geld soll laut Koalitionsvertrag vor allem in die Kinderbetreuung fließen. "In dem Bereich kann Glinde durch sein großes Neubaugebiet und die vielen Familien mit Kindern etwas Unterstützung gebrauchen", so Lauterbach. Zumal die Stadt gerade einen weiteren Kita-Neubau im Gewerbegebiet Alte Wache plant.