Tankstellenüberfall

32-jährige Angestellte mit Waffe bedroht

Glinde (unb). Die Überfallserie auf die Star-Tankstelle an der Möllner Landstraße reißt nicht ab: Am Dienstagabend betrat gegen 21.50 Uhr ein mit einer Kapuze maskierter Mann den Verkaufsraum und bedrohte die 32-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe.

Der Räuber erzwang die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Mit einer geringen dreistelligen Summe Bargeld und fünf Zigarettenschachteln flüchtete der Mann unerkannt in Richtung Markt.

Die Polizei bittet nun um Mithilfe bei der Ergreifung des Täters. Der Mann ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, hat eine kräftige Figur mit auffällig großen Händen und Schwielen an den Fingern. Er ist wahrscheinlich deutscher Herkunft. Er trug einen Kapuzenpullover in Dunkelgrau und Grün, eine blaue, ausgewaschene Jeans und weiße Turnschuhe.

Hinweise an die Kripo in Reinbek unter der Telefonnummer (040) 727 70 70.