Messe

Stormarn: Mehr Frauen in die Politik

Bad Oldesloe (aha). Wie lassen sich Beruf, Familie und Kommunalpolitik unter einen Hut bringen?

Welche Möglichkeiten haben Frauen, den politischen Alltag unverbindlich kennenzulernen, bevor sie sich festlegen? Und wie sieht der Weg in ein kommunalpolitisches Mandat überhaupt aus? Antworten auf diese und andere Fragen gibt es am Sonnabend, 21. April, bei der Politikmesse "Frauen für Politik in Stormarn" im Kreistag.

Zwischen 9.30 und 15 Uhr können Interessentinnen im Kreissitzungssaal, Mommsenstraße 13, mit Politikern aus Land- und Kreistag, Stadt- und Gemeindevertretungen ins Gespräch kommen. Unter anderem sind Kreispräsidentin Christa Zeuke (CDU) und Landrat Klaus Plöger zu Gast. In Workshops entwickeln die Teilnehmerinnen die Kompetenzen weiter, die für ein kommunalpolitisches Amt nötig sind. Organisiert wird die Veranstaltung vom Frauennetzwerk "KOPF Stormarn", das sich für mehr Frauen in der Politik einsetzt, in Zusammenarbeit mit der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft (EAF Berlin). Der Eintritt ist frei.