Reitschule Stormarn

Reiten als Schulsport etablieren

Stemwarde (kb). Turniererfolge, Schleifen und Pokale stehen in der Reitschule Stormarn e. V. nicht im Mittelpunkt.

Viel mehr geht es den Initiatoren um Vereinsvorsitzende und Ausbilderin Daniela Bolze darum, Kindern den respektvollen Umgang mit den Ponys nahezubringen - eigentlich auch mit Mitreitern und Eltern. Egal ob vom Boden oder vom Sattel aus, die Kinder sollen lernen, die Ponys artgerecht zu behandeln und dabei auch die Körpersprache einzusetzen. Ziel des Vereins ist in diesem Sinn, das Reiten als Schulsport zu etablieren. Das wird ein Thema der Hauptversammlung, am Sonnabend, 24. März, 16 Uhr, im Rockenhof in Stellau, Stellauer Hauptstraße 22, sein.