Offener Garten

Zwischen Gräsern und Zieräpfeln

Wiershop (knm). Wenn sich die Blätter langsam rot und golden färben, die Luft nach Tau und Äpfeln duftet, ist es draußen viel schöner als drinnen.

Wiershop (knm). Wenn sich die Blätter langsam rot und golden färben, die Luft nach Tau und Äpfeln duftet, ist es draußen viel schöner als drinnen.
Deshalb lädt Margareta Benecke noch einmal zu einem Spaziergang durch ihren Garten ein. Denn hier gibt es auch im Herbst viel zu sehen: So leuchten jetzt Rispenhortensien und farbenprächtige Gräser, Zieräpfel vervollständigen das Bild.

3000 Quadratmeter Garten erstrecken sich hinter dem Haus von Familie Beneckes an der Lindenstraße 2 in Wiershop. Doch eine solche Pracht gibt es nicht umsonst. "Ich sage immer, man muss jeden Tag eine Stunde Arbeit investieren, erzählt die Hobby-Gärtnerin. Das gelte auch für Weihnachten und Ostern.

Wer Margareta Beneckes Arbeit bestaunen möchte, kann am Sonntag, 4. Oktober, zwischen 11 und 18 Uhr nach Wiershop, um in ihren Garten zu schauen.