Schlachter Voss

Spanferkel für fleißige Männer

Geesthacht (knm). Rotbraun und saftig hängt das Spanferkel im gläsernen Ofen von Schlachter Jens Voss.

Geesthacht (knm). Rotbraun und saftig hängt das Spanferkel im gläsernen Ofen von Schlachter Jens Voss.
Olaf Vertein blickt durch die Scheibe und freut sich: Denn der Straßenbauer und seine 14 Kollegen von der Firma TSB Tiefbau aus Gadebusch bekommen ein gutes Stück davon ab - und zwar kostenlos. Der Trupp arbeitet seit einem Jahr daran, die Fußgängerzone zu erneuern. Der nördliche Teil ist bereits fertig. Mit der Aktion gestern Mittag wollte Voss die Arbeit der Männer honorieren: "Wir haben die 'Drei tollen Tage' gefeiert, als die Bauarbeiter gar nicht hier waren. Jetzt sollen sie auch etwas bekommen." Die fleißigen Männer waren begeistert: "Herr Voss hat als Einziger die ganze Zeit zu uns gehalten", sagt Gerhard Mählmann. Der Schlachter hat notwendige Behinderungen immer akzeptiert. Jetzt freut sich Voss über die renovierte Straße und die Bauarbeiter über sein Essen: "Schmeckt super", lobt Vertein.