Vortrag

Wie wirkt der Klimawandel in Geesthacht?

Geesthacht (ger). Mit einem Klimaschutzkonzept hat die Stadt Geesthacht ein umfangreiches Paket an Maßnahmen gegen den Klimawandel ausgearbeitet.

In wieweit der Klimawandel Geesthacht betreffen wird und ob er schon begonnen hat, darüber will Dr. Insa Meinke, Leiterin des Norddeutschen Klimabüros am Helmholtz-Zentrum Geesthacht, am Dienstag, 17. März, im Ratssaal (Markt 15) informieren und weitere Fragen beantworten. Anschließend stellt Diplom-Ingenieur Jörg Wortmann aus Kiel das Klimaschutzkonzept der Stadt vor. Insgesamt 31 Maßnahmenblätter zeigen die Marschroute für die kommenden Jahr auf, in einer abschließenden Diskussion sollen die Ideen vertieft werden. Beginn ist um 19 Uhr, eine Anmeldung ist nicht nötig.