Theaterwerkstatt

Besinnliche Momente op Platt

Geesthacht (tja). Ausverkauftes Haus für die Niederdeutsche Bühne mit der beliebten "Schummerstünn": Alle jeweils 100 Sitzplätze bei den neun Vorstellungen in der Theaterwerkstatt der Bühne sind komplett vergeben.

Am Wochenende begeisterten die Schauspieler und Freunde des Niederdeutschen - darunter wie gewohnt auch interessierte Kinder und Jugendliche - schon drei Mal ihr Publikum. Plattdeutsche Döntjes, Sketche und Musik stehen bei der beliebten "Schummerstünn" auf dem Programm.

In der Theaterwerkstatt hinter dem Krügerschen Haus boten mehr als 20 Schauspieler ihren Zuschauern jede Menge Lacher. "Die Premiere war fantastisch", freute sich Marianne Kurtz. Die Vorsitzende der Niederdeutschen Bühne führt gemeinsam mit Norbert Kurtz Regie, Andrea Behrens und Grete Bruhn moderieren die Show auf der Bühne.

Nachmittags versorgt der Verein seine Gäste mit Kaffee und Kuchen, abends gibt es belegte Brote und Bier oder Wein. "Es ist immer eine ganz besondere Atmosphäre hier in unserer kleinen Theaterwerkstatt, in der wir sonst unsere Theaterstücke einstudieren und das Bühnenbild bauen", sagt Marianne Kurtz. Wegen des anhaltenden Erfolgs soll es auch 2013 wieder diese besinnlichen Momente mit den Niederdeutschen geben.