Höchelsberg

Löscheinsatz für Lappen

Geesthacht (tja). Ein brennender Lappen hat am Mittwochabend einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Höchelsberg ausgelöst.

Eine Frau hatte in der Küche eines Reihenhauses den Lappen versehentlich auf eine heiße Herdplatte gelegt. Plötzlich ging er in Flammen auf, es breitete sich stinkender Rauch aus. Die Frau rief gegen 21 Uhr die Feuerwehr zu Hilfe und brachte sich und ihren Säugling unverletzt in Sicherheit. Während die Feuerwehr löschte - mit Wasser aus einem Wasserkocher - und das Reihenhaus belüftete, kamen Frau und Kind vorübergehend bei Nachbarn unter.