Vortrag

Die Welt der Elfen und Feen kennenlernen

Hohenhorn (kl). "Elfen und Feen sind nur eine Handbreit von uns entfernt und leben doch in ihrer eigenen Welt" - davon ist Dietger Michaelis, Inhaber des Seminarhauses in Hohenhorn, überzeugt.

Michaelis, der in seinem eher diesseitigen Hauptberuf Berufsschullehrer und Architekt ist, hält am Freitag, 26. Oktober, einen Vortrag über die "kleinen Völker", von denen die Mythen vieler Kulturen erzählen. Sehen sie so aus, wie wir sie uns vorstellen? Wie können wir sie wahrnehmen und mit ihnen kommunizieren? Und welche Auswirkungen hat unser Handeln auf die Welt? Wer das wissen möchte, ist um 19.30 Uhr im Seminarhaus an der Drumshorner Straße 5 willkommen. Der Eintritt ist frei.