VHS-Diskussionskreis

Geheimnis des Altarbilds auf der Spur

Geesthacht (ger). Verewigte sich in der Hohenhorner Kirche ein holländischer Altmeister? Davon sind Historiker mehr und mehr überzeugt.

Neue Erkenntnisse verspricht Stadtarchivar William Boehart beim nächsten VHS-Diskussionskreis am Mittwoch, 26. September. Referent ist der Heimatforscher Helmuth Schlingemann, der seit zwei Jahren die Geschichte des Ölgemäldes erforscht. Beginn ist um 15.15 Uhr im Krügerschen Haus, Bergedorfer Str. 28.