Meldungen

Börnsen erwartet 2000 Besucher

Der Vorverkauf für die Abendshow beim Heimatfest in Börnsen hat begonnen. Am Sonnabend, 1. September, treten im Festsaal am Hamfelderedder ab 20 Uhr beim "Festival der Chöre" der Frauenchor SingSangSong aus Schwarzenbek, der Shantychor HHLA Hamburg und der Rhenbow-Gospelchor aus Henstedt-Rhen auf. Im Anschluss, etwa ab 23 Uhr, heizt Mick Stachow mit seiner Rolling Stones Cover Band dem Publikum ein. Danach legt DJ Tom auf. Wer im Festsaal dabei sein möchte, bekommt heute sowie am Dienstag, 21., und Mittwoch, 22. August, von 16 bis 18 Uhr Karten im Börnsener Rathaus (Börnsener Straße 21).

Versammlung im Gasthaus Düneberg

Die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund in Geesthacht lädt für heute, 18.30 Uhr, zur Jahreshauptversammlung ins Gasthaus Düneberg (Düneberger Straße 59) ein. Mitglieder, aber auch alle, die sich für den Verband interessieren, sind willkommen. Der Rechtsanwalt Hans-Henning Kujath spricht über Mieterhöhungen und die Förderprogramme des Landes für Selbstnutzer und Vermieter. Außerdem gibt es unter anderem einen Jahresbericht zur Arbeit von Haus & Grund vor Ort. Besucher können sich mit Gulaschsuppe stärken. Haus & Grund setzt sich für die Interessen von Grundeigentümern ein.

Stühle kommen aus der Oberstadt

. In unseren gestrigen Bericht über die Friedensnobelpreisträger-Stühle hat sich ein Fehler eingeschlichen: Die Stühle sind nicht von der Alfred-Nobel-Schule (ANS), sondern von Schülern der Bertha-von-Suttner-Schule in der Oberstadt gestaltet worden. Die ANS hat sich an dem Kultursommer-Projekt nicht beteiligt. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.