Baustelle an der Schleuse

90-Kilo-Pumpe gestohlen

Geesthacht (ger). Hier war ganz sicher kein Einzeltäter am Werk: Eine etwa 90 Kilogramm schwere Tauchpumpe entwendeten Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag von der Baustelle an der Schleuse, wo derzeit eine neue Flutschutzwand entsteht.

Die Täter brachen den Zaun um die Baustelle auf und legten die schwere Pumpe und eine weitere lahm - beide Maschinen sollten eigentlich einen künstlichen Teich trocken halten, der für die Bauarbeiten gebraucht wird. Dann transportierten sie die Geräte ab. Als die Arbeiter am Donnerstag auf die Baustelle kamen, war der Teich bereits voll Wasser gelaufen. Der Schaden liegt bei mehr als 1000 Euro. Wer in der Nacht Verdächtiges an der Schleuse beobachtet hat, erreicht die Polizei unter Telefon (0 41 52) 8 00 30.