Parkhinweis

Wo ist hier ein Friedhof?

Geesthacht (tja). Wie kommt das Hinweisschild "Parken nur für Friedhofsbesucher" bloß auf den Hof der städtischen Wohnungen am Keil, Ecke Richtweg?

An einem Schuppentrakt auf dem Hof prangt das weiße Schild, das schon einen recht abgewetzten Eindruck macht, an den Mauersteinen. "Das hängt da schon ewig", weiß eine Frau, die bereits seit 30 Jahren in dem Viertel wohnt. "Das hat bestimmt irgendein Scherzvogel da angebaut", mutmaßt sie.

Das muss wohl so sein, denn ein Friedhof ist weder am Keil, noch am Richtweg und auch am Hörner Weg nicht zu finden. Und so wundern sich nur noch Fußgänger, die den Hof queren, über das Schild. Die Bewohner der städtischen Wohnungen haben sich längst daran gewöhnt - ebenso wie an die zahlreichen Schilder, die das Spielen mit Bällen auf dem Hof untersagen.