Tierheim

Hundemama gefunden - wo sind die Jungen?

Geesthacht (kl). Ihre Welpen dürften jetzt sehr hungrig sein: Im Geesthachter Tierheim ist eine Hündin abgegeben worden, die erst vor Kurzem geworfen hat.

Ihr Gesäuge ist voller Milch. "Sie ist vermutlich ausgesetzt worden oder entlaufen. Nun suchen wir dringend die Besitzer", sagt Sabine Paffrath, stellvertretende Leiterin des Geesthachter Tierheim. Sie hofft, dass Hundemutter und -kinder möglichst schnell wieder zusammenkommen.

Die Dackel-Terrier-Mischlingshündin ist drei bis vier Jahre alt. Als sie am Montagmorgen in Escheburg gefunden wurde, trug sie ein weiß-bordeauxrotes Geschirr mit Knochen-Applikationen und passender Leine. Wer weiß, wohin sie gehört, wird gebeten, sich im Geesthachter Tierheim zu melden. Telefon: (0 41 52) 7 43 11.