Aktion

Platz da für unsere Wünsche!

Geesthacht (knm). Mit Pappfiguren in Lebensgröße, Kinderschminken, Kickern, Trampolin und Segway-Fahrten wollen Geesthachts Jugendliche heute auf sich und ihre Wünsche aufmerksam machen.

Sie nehmen an der kreisweiten Aktion "Platz da!" teil und wollen weg vom Negativimage, werben für mehr Respekt. Von 10 bis 15 Uhr ist das Team der Geesthachter Jugendpflege mit zahlreichen Jugendlichen in der Fußgängerzone zwischen Nessler und Bäckerei Zimmer. In großen Papp-Sprechblasen sind Wünsche der jungen Menschen formuliert, z.B. sauberere Toiletten in Schulen, Schuluniformen gegen Kleidermobbing oder ein strengerer Nichtraucherschutz.

Auch in Dassendorf kommen Jugendliche heute von 11 bis 14 Uhr auf dem Gelände des Rewe-Marktes zusammen. Sie wollen mit Passanten ins Gespräch kommen, bieten Kinderspiele an und Würstchen vom Grill. Außerdem wird ein Fotoprojekt zum Thema "Landliebe?" präsentiert. Jugendliche zeigen Facetten vom Stadt- und Landleben aus ihrer Sicht - positive wie negative.