Meldungen

Pläne für Fahrt nach Plaisir

Zur Jahreshauptversammlung treffen sich die Mitglieder des Komitees für internationale Begegnungen am Montag, 16. April. Dann stehen unter anderem eine Fahrt in Geesthachts französische Verschwisterungsstadt Plaisir und die Vorbereitungen für das Elbfest auf der Tagesordnung. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr im Rathaus (Markt 15), Raum 100.

Was tun bei Inkontinenz?

Regina Yildiz, Kontinenzfachkraft und Medizinproduktberaterin, ist am Donnerstag, 12. April, beim Gesprächskreis für pflegende Angehörige zu Gast. Sie informiert über die richtige Pflege von kranken und alten Menschen, die unter Inkontinenz leiden. Beginn ist um 15.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Thomas, Westerheese. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Preisskat, Kniffeln und Knobeln

Zum Preisskat, Kniffeln und Knobeln lädt das Team des "Berliner Ecks" (Bergedorfer Straße 77) für Freitag, 13. April, ein. Ab 19 Uhr wird um Fleischpreise gespielt. Das Startgeld beträgt zehn Euro. Anmeldungen werden unter Tel. (0 41 52) 7 55 15 angenommen.

Neuer Termin für Blutspender

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ruft für Dienstag, 17. April, wieder zu Blutspenden auf. Spendewillige sind von 16 bis 19.30 Uhr in der Dalbek-Schule, Hamfelderedder 17, in Börnsen willkommen.