Meldungen

Zu schnell mit frisiertem Roller

Polizeibeamte haben am Sonnabend um 21.55 Uhr einen 17-Jährigen auf einem frisierten Motorroller erwischt. Ihnen war der junge Mann aufgefallen, weil er auf der Hegebergstraße/Ecke Fährstraße mit etwa 50 Sachen unterwegs war, obwohl mit seinem Roller und der Prüfbescheinigung, die der 17-Jährige dabei hatte, nur 25 Kilometer pro Stunde erlaubt sind. Der Jugendliche gab zu, seinen Roller selbst umgebaut zu haben, um damit schneller fahren zu können. Nun hat er eine Strafanzeige am Hals. Ob er eine Führerscheinsperre bekommt, darüber wird noch entschieden.

Zwischen Walross und Treibeis

Aus Norwegen bricht Jürgen Schütte in einem Faltboot auf, um 850 Kilometer durch das Polarmeer zu paddeln. Treibeisfelder hindern ihn am Weiterkommen, Walrosse und Finnwale kommen seinem Boot gefährlich nahe, ein Eisbär schnuppert nachts an seinem Zelt. Die Eindrücke seiner atemberaubenden Reise erzählt Jürgen Schütte am Donnerstag, 9. Februar, auf Einladung des Nabu im Oberstadttreff, Dialogweg 1. Seine Multivisionsshow startet um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.