Geesthacht 21

Viel Zuspruch für Initiative

Geesthacht (tja). Immer mehr Schilder des Protests der Initiative Geesthacht 21 hängen in der Stadt.

"Es gibt bereits viele Bürger, die sich gemeldet haben, und die auch ein Schild an ihrem Haus anbringen oder in ihrem Garten aufstellen wollen", sagt Werner Büttner, der Initiator der Gruppe. "Wer möchte und einen kernigen Spruch parat hat, darf sich gerne anschließen", so Büttner. Er ist unter über die Homepage www.Geesthacht21.de oder per Telefon unter (0 41 52) 15 88 86 zu erreichen.

Wie berichtet, ist die Initiative aus den Sanierungsgegnern an der Elbstraße hervor gegangen. "Wir haben aber mittlerweile Zuspruch aus vielen Teilen der Stadt bekommen", berichtet Büttner. "Von Bürgern, die sich die Willkür von Politik und Verwaltung nicht mehr bieten lassen wollen, und deshalb aufbegehren und dies zeigen wollen", sagt der Kunstprofessor.