Unfall

Honda-Fahrerin übersieht Baumhäcksler

Bergedorf (bb). Erst prallte sie gegen einen Unimog, dann gegen einen Baum.

Bei einem Unfall am Freitag gegen 12.15 Uhr hat sich die Fahrerin eines Honda leicht verletzt. Die Seniorin war auf dem Sander Damm in südlicher Richtung unterwegs, wollte kurz nach der Kreuzung Sander Damm / Bergedorfer Straße von dem linken auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Was sie nicht sah: Auf der Straße parkte ein mit Hütchen abgegrenztes Baumhäcksler-Fahrzeug der Marke Unimog. Zwei Grünpfleger waren gerade dabei, die Bäume entlang des Bürgersteiges zu stutzen.

So prallte die Seniorin zunächst gegen den Unimog, anschließend wurde sie gegen einen Baum geschleudert. Dabei verletzte sich die Fahrerin aus Hamburg leicht, wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Airbag verhinderte Schlimmeres. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei übernahm die Ermittlungen.