Anmelden für den 2. Lavastein-Cup

Wettkampf der Drachenboote

Bergedorf (mls). Taktgebende Trommeln und anfeuernde Schlachtrufe sollen in diesem Jahr wieder auf dem Schleusengraben erklingen, wenn zum Bergedorfer Hafenfest die Teams des 2. Lavastein-Drachenboot-Cups aufeinandertreffen.

Der Wettkampf wird vom SV Nettelnburg/Allermöhe (SVNA) organisiert. Die Rennstrecke verläuft etwa 200 Meter auf dem Schleusengraben, vorbei am CCB bis zum Bergedorfer Hafen. Ab 11 Uhr werden die Teams am Sonnabend, 31. Mai, um die Qualifikation für das Finale kämpfen. In jedem Boot sitzen 16 bis 18 Paddler - davon mindestens sechs Frauen und ein Trommler, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Eine Anmeldung ist bis zum 31. März möglich. Unterlagen können unter www. svna.de oder per E-Mail an die SVNA-Geschäftsstelle in fo@svna.deoder unter (040) 7 35 32 00 angefordert werden.

© Bergedorfer Zeitung 2017 – Alle Rechte vorbehalten.