Meldungen

Unfall nach Vorfahrt-Fehler

Erheblicher Sachschaden entstand gestern bei einem Zusammenstoß in der Mendelstraße. Ein 30-jähriger VW-Scirocco-Fahrer aus Schwerin missachtete beim Einbiegen aus der Weberrade die Vorfahrt eines Opel Vectra, den ein 33-jähriger Lohbrügger lenkte. Schaden an jedem Auto: etwa 2500 Euro.

Mit Peri Arndt nach Lübeck

Zur Sonntags-Busfahrt ins vorweihnachtliche Lübeck lädt SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Peri Arndt für den 16. Dezember ein. Im Mittelpunkt steht der Besuch des Willy-Brandt-Hauses, das das politische Leben des ehemaligen Bundeskanzlers dokumentiert. Es schließt sich ein Bummel über den Weihnachtsmarkt im Herzen der Altstadt an, Weltkulturerbe der Unesco. Start um 10.30 Uhr am Lohbrügger Markt. Die Teilnahme kostet 18 Euro, Anmeldungen möglichst noch heute unter (040) 725 44 602 oder per E-Mail: spd@periarndt.de .

Neues Büro für das Quartier

Hamburgs Senat fördert Bergedorf-Süd in seinem Programm für "aktive Stadt- und Ortsteilzentren" und öffnet mit Barbara Kayser und Claudia Penndorf ein Büro für die Gebietsentwicklung: Eröffnet wird es am Freitag, 30. November, um 14 Uhr an der Bergedorfer Straße 158. Wer sich im künftigen Stadtteilbeirat engagieren möchte, kann sich auch gern telefonisch melden: (040) 807 911 040.