Meldungen

Guten Morgen, liebe Leser!

Meine Chefs dürfen es eigentlich gar nicht wissen: Ich habe ein Monster zur Welt gebracht - und das auch noch mitten am Tag, am Arbeitsplatz. Mein Sohn (8) ist schuld. Er hat ein Computerspiel auf dem iPod, bei dem virtuelle Eier zum Ausbrüten gebracht werden. Zu einer bestimmten Zeit schlüpft ein kleines Comic-Monster heraus. Da es genau gegen 12 Uhr schlüpfen sollte - wenn er im Unterricht sitzt - wurde ich vergattert, in meiner Mittagspause dem kleinen Monster aus dem Ei zu helfen. Artig klickte ich mich also um 12 Uhr durch ein virtuelles Monster-Nest - sehr zur Erheiterung der lästernden Kollegen. . . Ist ja auch erstaunlich, wozu Kinder einen bringen können, meint

Ihre Redaktion

Innensenator auf Stippvisite bei TSG

Überraschungsbesuch bei der TSG Bergedorf: Innensenator Michael Neumann (SPD), der gleichzeitig zuständig für das Ressort Sport ist, nahm sich zwei Stunden Zeit, um das vielfältige Engagement des Vereins kennenzulernen. Vom TSG Sportforum samt angeschlossener Kindertagesstätte "Sportini" aus wurden auf einer Rundfahrt mit TSG-Chef Boris Schmidt das Sportzentrum am Bult, das "be. fit" im Bille-Bad, das Billtalstation, der Hockeyplatz am Schulenbrooksweg und sogar die Kinder-Freizeitanlage "kissland" in Wentorf besucht.