Info

Mehr Katholiken

Die Zahl der Katholiken im Erzbistum ist im zweiten Jahr in Folge gestiegen: Ende 2011 lebten in Hamburg, Mecklenburg und Schleswig-Holstein 393 090 katholische Christen, 3210 mehr als im Vorjahr. Allein in Hamburg ist die Zahl so hoch wie nie, hier leben 183 051 Katholiken, im Vorjahr waren es 180 188. In der Hansestadt wurden im vergangenen Jahr 1389 Kinder getauft. Die Zahl der Kirchenaustritte sank von 2600 auf 2191 nach den aktuellen Zahlen.