Info

Technobässe im Mittelalter

Da holen sich die Bergedorfer mit "Kramer, Zunft und Kurtzweyl" die Perle unter den Mittelaltermarktveranstaltern ans Schloss. Perle, weil der Verein hinter dem "Spectaculum" im Gegensatz zu den meisten historischen Event-Managern authentisch bleibt. Dazu gehört, das Volk mit bloßer Stimme zu unterhalten und Mikrofone ebenso zu verbannen wie elektrisch verstärkte Musik. Und dann wummern mitten in die Vorführung Technobässe in beachtlicher Lautstärke herüber: "Land kommt in die Stadt" und seine Bühne an der Alten Holstenstraße lassen grüßen.

Liebes Bezirksamt, was soll das? Ist es denn so schwierig, die Termine für Feste und Veranstaltungen so zu planen, dass das berühmte Hinterteil nicht einreißt, was die Hände aufbauten?