Treffpunkt

Neues Café für Lohbrügger Nachbarschaft

Lohbrügge (ld). Zur Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung gibt es ab morgen, 16. August, ein neues Nachbarschaftscafé im Treffpunkt "Lohla" der Alsterdorf Assistenz Ost.

Von 15 Uhr an gibt es bei der Eröffnung des Cafés in den Räumlichkeiten des Trebiz in der Lohbrügger Landstraße 104 das erste Mal die Gelegenheit, sich bei selbstgebackenem Kuchen, Kaffee und Tee kennenzulernen und auszutauschen.

Eingeladen sind Nachbarn, Freunde und alle, die den Ort bei Kaffee und Kuchen zum Vernetzen und Klönen nutzen wollen. Aus dieser Begegnung können gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen entstehen, die zur Förderung von Gemeinsamkeiten im Stadtteil beitragen sollen.

Ab der kommenden Woche (erster Termin ist der 23. August) wird das Nachbarschaftscafé zur regelmäßigen Einrichtung: immer donnerstags in der Zeit von 14 bis 17 Uhr.