Fazit

Erfolgreich wie noch nie

Bergedorf (upb). Die Erfolgskurve der Musiktage liest sich traditionell wie ein Bergedorfer Konjunktur-Barometer:

Herrschten bange Blicke in die Zukunft vor, vielleicht sogar akute Sorgen um die Jobs, wurden die Karten erst auf den letzten Drücker gekauft. Manchmal blieben sogar einige Reihen leer. Ist die Stimmung dagegen gut, gönnen sich die Bergedorfer gern musikalische Entspannung, lassen den Vorverkauf brummen.

So gesehen lebt es sich gegenwärtig ausgezeichnet in Hamburgs Osten: "Über alle 15 Konzerte hinweg haben wir eine Auslastung von mehr als 90 Prozent. Zahlreiche Abende waren schon über Wochen ausverkauft. So gut wie in diesem Jahr ist es noch nie gelaufen", sagt Sigrid Logmani vom Musiktage-Verein. Ein Erfolg, der Ehemann Dr. Farhang Logmani noch aus anderen Gründen stolz macht: "Unsere Konzertreihe hat Bergedorf in den vergangenen zehn Jahren zu einer Musikstadt gemacht. Es gibt spürbar mehr Konzerte, auch außerhalb der Musiktage. Das habe ich mir immer erträumt."