Meldungen

Antifaschistischer Stadtrundgang

Zum Antifaschistischen Stadtrundgang bittet Sonntag das Bergedorfer Antifa-Bündnis im Rahmen der "Woche des Gedenkens". Der Weg führt an Orte des Arbeiterwiderstands und zu Wohnhäusern von Antifaschisten, an die in Bergedorf Stolpersteine erinnern. Start um 14 Uhr am Gewerkschaftszentrum, Serrahnstraße 1. Die Teilnahme ist kostenlos.

Gänsehaut beim Vorlesen

Für Sonnabend, 20 Uhr, lädt die Lola zum Poetry Slam, dem Kampf der Lese-Künstler. Professionelle und Nachwuchspoeten tragen ihre Texte vor. Eintritt: acht, ermäßigt sechs Euro.