Marktkauf Center

Geburtstags-Party mit Musik

Lohbrügge (tv). Im April 1987 öffnete das Marktkauf Center an der Ecke Alte Holstenstraße/Ludwig-Rosenberg-Ring seine Pforten. Schnell entwickelte sich das Haus zum beliebten Treffpunkt, wurde es das Shopping-Herz von Lohbrügge.

Jetzt wird das Marktkauf Center 25 Jahre alt. Morgen steigt von früh bis Mitternacht eine große Geburtstagsparty inklusive Late-Night-Shopping - alle Geschäfte haben bis 24 Uhr geöffnet.

Das SB-Warenhaus von Marktkauf feiert schon seit mehreren Tagen. Immer mal wieder klingelt es dort an einer der Kassen, und dann gibt es für den Kunden einen kleinen Sofortgewinn. Und wer Lust hat, macht mit beim Einkaufswagen-Schätzen: Wie teuer sind die Waren darin?

Morgen um 9.30 Uhr startet die Feier mit einem Geburtstags-Brunch. Dazu spielt live ein Jazz-Trio mit Saxofon, Banjo und Tuba. Um 11 Uhr gibt es einen offiziellen Empfang, bei dem als Geburtstagskuchen eine Muffin-Pyramide angeschnitten wird. Gegen 11.30 Uhr startet ein Luftballonweitflug-Wettbewerb. Gewinne im Gesamtwert von mehr als 1000 Euro gibt es für alle Absender und alle Empfänger von Luftballons.

Kinder-Aktionen wie Schminken und Bastelwettbewerb locken zwischen 13 und 17 Uhr ins Marktkauf Center. Gute Sprinter machen ab 15.30 Uhr bei Budnikowsky das ultimative Schnäppchen (Anmeldung läuft): Wer es in zehn Sekunden vom Start bis zur Kasse schafft, erhält gratis alle Artikel, die er aus den Regalen dorthin mitgenommen hat.

Modenschauen mit aktueller Ware von Sport Wolgast, Sarah Mode, Ernsting's Family und Marktkauf beginnen um 16.30 und um 17.30 Uhr. Ein animierter Salsa-Flashmob eröffnet um 19 Uhr das Abendprogramm mit drei Auftritten der Abba Musical-Covershow "In Super Trooper Fieber" um 19.30 Uhr, 20.30 Uhr und 21.30 Uhr.

Krönenden Schlusspunkt setzt um 22 Uhr der Auftritt der Gypsy Swing Band, die sich vor gut zwei Jahren zum 100. Geburtstag des belgischen Jazzmusikers und Sinti Django Reinhardt gründete. Bandleader und Geiger Helmut Stuarnig ist seit 1984 Mitglied der Hamburger Symphoniker, Sängerin Malwina Kralecki studiert an der Musikhochschule Hamburg.