An diesem Wochenende

Spaziergänge über die "Großbaustelle Gartenschau"

Wilhelmsburg (hy). In Wilhelmsburg wird eifrig an der Internationalen Gartenschau (IGS) gearbeitet, die am 26. April 2013 eröffnet wird. Wer sich über die Baufortschritte auf dem Gelände informieren möchte, hat dazu mehrfach Gelegenheit.

Noch bis zum 13. Mai führen IGS-Mitarbeiter bei zweieinhalbstündigen Spaziergängen über das Gelände. Der nächste Termin ist am heutigen Sonnabend, 14 Uhr. Treffpunkt: Infoturm an der Neuenfelder Straße. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Der nur fünf Minuten Fußweg von der S-Bahn-Station Wilhelmsburg entfernte Infoturm bietet einen herrlichen Rundum-Blick über das IGS-Gelände in zwölf Metern Höhe. Am morgigen Sonntag kann die Aussichtsplattform zwischen 14 und 16 Uhr erobert werden. Der Eintritt ist frei.

Ein "Frühlingsspaziergang" wird am Sonnabend, 5. Mai, von 14 bis 16 Uhr angeboten. Die Teilnahme kostet 4 Euro, ermäßigt 2 Euro. Anmeldung unter der Telefonnummer (040) 22 63 19 82 02.