Meldungen

Beachclub öffnet erst später

Die schlechten Wetteraussichten für Ostern machen Bergedorfs Beachclub-Betreiber Thorsten Lapp einen Strich durch die Rechnung: Die geplante Saisoneröffnung der "Schleusenperle" (am Schleusengraben Höhe Autohaus Kath) wird sich wohl bis nach Ostern verzögern. Lapp: "Wir öffnen wohl erst etwa eine Woche später - es sei denn, es wird doch noch tolles Wetter."

US-Band "Hogjaw" im Happy Billard

Zu einem rockigen Osterauftakt lädt der Club am Donnerstag für heute Abend um 19.30 Uhr an die Kurt-A.-Körber-Chaussee 73. Auf der Bühne steht die Band "Hogjaw" (Schweinebacke), vier bärtige Vollblutmusiker aus dem Südwesten der USA. Der Veranstalter verspricht besten Südstaatenrock "mit dem Sound eines Frachtzugs, der durch die Wüste von Arizona donnert". Eintritt: 7 Euro.

Mit Barkassen zum Osterausflug

Kapitän Heiko Buhr lädt zu Ostern wieder zu interessantesten Törns ein: Schon an Karfreitag geht es um 11 Uhr ab Serrahn nach Zollenspieker und weiter nach Stove (22 Euro pro Person). An Bord sind Fahrräder willkommen, denn für den Rückweg muss selbst gesorgt werden. Sonntag und Montag legen die Schiffe dann um 14 Uhr im Serrahn zu den beliebten Kaffeefahrten ab (18 Euro). Infos unter Tel. 736 75 690.