Kriminalität

Hubschrauber macht Jagd auf Einbrecher

Bergedorf (upb). Mit Hubschrauber und acht Streifenwagen machte sich Bergedorfs Polizei am Montag auf Einbrecher-Jagd.

Doch es war vergebens. Der männliche Täter, der gegen Mittag in ein Appartment an der Straße Hinterm Graben 10 eingedrungen war, entkam. Die Bewohnerin hatte ihn überrascht, als er bereits alle technischen Geräte und sonstigen Wertgegenstände aus der Wohnung zum Abtransport in Taschen verpackt hatte. Diese Beute ließ er stehen, nur die Geldbörse der Frau samt aller Karten und Ausweise sowie ihren iPod hatte er bereits eingesteckt.