Haus "brügge"

Frühstück mit Zukunftspapst Opaschowski

Lohbrügge (cr). Sein Wort hat Gewicht: Prof. Dr. Horst Opaschowski ist ein viel zitierter Zukunftsforscher und Buchautor.

Am Sonnabend, 10. März, ist der Schwiegervater von TV-Moderator Jörg Pilawa im Haus "brügge" an der Leuschnerstraße 86 zu Gast. Bei einem "Frühstück mit Informationen" wird er über "Die neue Mitmachgesellschaft - Helferbörse und Freiwilligenarbeit im Trend" berichten. Beginn ist um 9.30 Uhr. Anschließend können auch Fragen an den 70-jährigen Wissenschaftler gerichtet werden.

Das Frühstück kostet 3,50 Euro. Überschüsse und Spenden werden wie immer an den Verein "Hilfe für das schwerkranke Kind" weitergegeben.