Lesung bei Vollmond

In der Sternwarte wird es morgen Abend spannend

Bergedorf (sho). Immer bei Vollmond wird es in der Bergedorfer Sternwarte (Auf dem Gojenberg) literarisch. Im "Café Raum und Zeit" lesen Autoren, Sprecher und Poeten vor.

Am morgigen Dienstag, 7. Februar, ist es wieder soweit. Die Bergedorferin Sandra Gladow stellt ihren Kriminalroman "Eiswind" vor. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr mit einer Kurzführung in die historische Bibliothek, anschließend beginnt die Lesung im Café.

"Eiswind" ist der Auftakt einer Krimireihe, in der die Staatsanwältin Anna Lorenz ermittelt und selbst bald ins Visier des Täters gerät. Musikalisch begleitet wird der Abend von Buddha Boohai, dem Akustik-Projekt der Musiker Boris Böhringer und Holly Petersen. Der Eintritt kostet zehn Euro.