Neubau

150 Kubikmeter Holz in nur einem Haus

Nettelnburg (ts). Die Helmut-Nack-Straße bekommt eine neue Hausnummer. Die zukünftige Nummer 8 wird ein zweigeschossiger Holzrahmenbau den die Nettelnburger Zimmerei "Thorsten Fischer" errichtet.

Der imposante Rohbau, in dem über 150 Kubikmeter Holz stecken, wurde von sechs Zimmerleuten in nur einer Woche errichtet und wird neben einer Wohnung den Firmensitz der Elektrofirma "Frank Rothgaenger" beherbergen. Auf den Holzrahmen des Gebäudes werden später Platten aufgebracht, die dann verputzt werden.

"Am 9. April wird Richtfest gefeiert", freut sich Thorsten Fischer. Im Sommer sollen die Arbeiten dann vollständig abgeschlossen sein.