Literatur-Sommer

"Der Benutzer" kommt

Bergedorf (upb). Es ist die Geschichte eines "Users", der aus der Anonymität des Internets plötzlich in der Wirklichkeit landet: Der Hamburger Autor Lou A. Probsthayn liest morgen beim Bergedorfer Literatur-Sommer aus seinem Roman "Der Benutzer".

Von 21 Uhr an ist er im Biergarten des Restaurants BeLaMi an der Alten Holstenstraße 26 zu hören. Der Eintritt ist frei.

Probsthayn gilt als Garant für spannende Romane aus den Abgründen des menschlichen Daseins. "Der Benutzer" erzählt von Timo Beil, der sich bei einem Internet-Auktionshaus als professioneller Händler ausgibt. Als negative Bewertungen diesen Schein zerstören, nimmt er im wirklichen Leben an den Kritikern Rache.