Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Dachmoderniserung mit System

Zimmerei Pietsch bietet das „ZiP-Dach“ an

Die Zimmerei Pietsch hat mit „ZiP-Dach“ ein geprüftes und qualitätsüberwachtes System für die energetische Modernisierung von Dächern entwickelt.

In den meisten Fällen kommt nur ein Einbau von außen in Frage, da das Dachgeschoss bereits ausgebaut und bewohnt ist. Bei der Dachmodernisierung von außen ist der anspruchsvollste Bereich der Einbau der Dampfbremse bzw. Luftsperre. Hier werden mitunter schon Fehler in der Planung gemacht, kommt dann noch eine unsachgemäße Ausführung hinzu, sind die Bauschäden zwangsläufig die Folge.

Zimmerermeister Wolfgang Pietsch rät: „Hier sollte unbedingt ein Fachbetrieb ausgewählt werden, der über ausreichende Erfahrungen und fundierte bauphysikalische Kenntnisse verfügt. Unser Betrieb führt das Gütesiegel „Qualitätsverbund DachKomplett“ und ist zertifizierter Fachbetrieb für Dämmtechnik und Holzbau.

Informieren Sie sich über unser ZiPDach-System. Oder erleben Sie die neueste Generation der Roto-Wohndachfenster, Qualität Made in Germany. Wir beraten Sie über Fördermöglichkeiten und erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.“ Weitere Infos unter Telefon 040/723 7320 oder online auf www.zimmerei-pietsch.de.

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.