Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Perfekte Funktionalität auf kleinstem Raum

Hummel Küchen im Roadshow-Bus auf den Bergedorfer Bautagen

Auf den diesjährigen Bergedorfer Bautagen präsentiert sich Hamburgs Küchenwerk in seinem Roadshow-Bus mit raffinierten Planungen und perfekter Funktionalität auf kleinstem Raum. Es ist beeindruckend, mit wie viel Liebe zum Detail hier ein Showroom der besonderen Art arrangiert wurde.

Mit seinen Designlinien Pure und Natural zeigt Hummel minimalistische Planungen im gemütlichen Landhausstil mit einer Front aus Fichtenholz und eine puristische Lackfront mit eingefräster, kaum sichtbarerer Griffleiste, ganz in weiß.

Besonders beeindruckend und auf den ersten Blick nicht erkennbar, ist eine neue komfortable Technik – die stufenlos höhenverstellbare Arbeitshöhe. Ergonomie in der Küche ist so wichtig wie am Arbeitsplatz. Nicht nur, wenn die Küche von unterschiedlich großen Personen genutzt wird, auch für verschiedene Arbeiten wie Zutaten schneiden oder mit Pott und Pann zu kochen, empfiehlt es sich, die Arbeitshöhe auf das geeignete Maß einstellen zu können. Die im Bus gezeigte Kochinsel ist per Sensorbedienung leise und gleichmäßig stufenlos auf die optimale Höhe einstellbar. Praktisch dabei – es lassen sich bis zu drei Höhenpositionen speichern. Wie Sie Ihre Küche mit den unbegrenzten Möglichkeiten des Hummel-Sortiments zusammenstellen und wo die rückenschonende, funktionale Höhenverstellung einsetzbar ist, das erklären Ihnen die Mitarbeiter von Hummel Küchen gerne. Finden Sie heraus, was die für Sie optimale Küchenarbeitshöhe ist. Sie sind herzlich eingeladen, diese mit dem eleganten, einfach zu bedienenden Touchsensor zu erproben.

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.