Bergedorf

Dialoggarer: Kochen auf Sterne-Niveau mit der Weltneuheit von Miele

Bergedorf. . Einen Fisch im Eisblock garen oder ein Kalbsfilet im Bienenwachsmantel? Ohne dass Eis und Wachs dabei schmelzen? Es ist an der Zeit, das Kochen neu zu denken – mit dem Dialoggarer von Miele. Erstmals kommt hier eine Technologie zum Einsatz, die mittels elektromagnetischer Wellen auf die Beschaffenheit von Lebensmitteln auf intelligente Weise eingeht.

So gelingt Fleisch gleichmäßiger und saftiger, Fisch und Gemüse behalten ihre feine Struktur und Teig geht deutlich besser auf. Unterschiedlichste Zutaten eines kompletten Menüs kommen zusammen frisch aufs Blech und werden auf den Punkt gleichzeitig fertig – und dies bis zu 70 Prozent schneller als mit herkömmlichen Garverfahren.

Obwohl äußerlich von einem Backofen nicht zu unterscheiden, eröffnet der Dialoggarer bislang völlig ungeahnte Koch- und Genusserlebnisse. Kurz: Aufwendige Gerichte lassen sich in noch kürzerer Zeit bei exzellenter Qualität zubereiten.

Wer sich selbst von dieser Neuheit überzeugen will, kommt am verkaufsoffenen Sonntag, 4. November, zu zwei Vorführungen in die Vierländer Küchenwelt, Weidenbaumsweg 40-46. Um 14 Uhr und um 16 Uhr sind die Vorzüge des Dialoggarers live zu erleben. Einfach vorbeikommen und sich überzeugen lassen.

Weitere Informationen unter Tel. 723 96 90 oder unter: vierlaender-kuechen.de