Kirchwerder

Stimmungsvolles Konzert in der Kaminbar

Kirchwerder. . Indian Summer gibt’s nicht nur in Nordamerika, sondern auch im Zollenspieker Fährhaus. Jedenfalls spielt dort am Dienstag, 30. Oktober, die gleichnamige Band aus Hamburg – und das sind doch auch schöne Aussichten.

Ab 19.30 Uhr wabert die Gitarren- und mehrstimmige Barmusik des Trios durch den Kaminraum des Restaurants am Zollenspieker Hauptdeich 141. Lars-Christian (Gesang, Percussion), Henning (Gesang, Gitarre) und Leif (Gitarre, Gesang) spielen akustisch geprägten West Coast Folk und Blues mit Country-Einflüssen. Bei ihren musikalischen Expeditionen in die letzten 50 Jahre der Rockgeschichte interpretiert Indian Summer die eher unbekannten, aber stimmungsvollen Glanzstücke großer Künstler wie zum Beispiel Fleetwood Mac und Bob Dylan. Der Eintritt kostet 8,50 Euro.