Reinbek

Reformationstag mit Kantorei

Reinbek. . Der Reformationstag ist für die evangelische Kirche auch mehr als 500 Jahre nach dem Thesenanschlag von Martin Luther 1517 an der Schlosskirche zu Witttenberg von herausragender Bedeutung. Die Kirchengemeinde Reinbek-Mitte feiert den Reformationstag am Mittwoch, 31. Oktober, um 19 Uhr in der Maria-Magdalenen-Kirche, Kirchenallee 1, mit der Kantorei und dem EKD-Kulturbeauftragten Dr. Johann Hinrich Claussen. Im Anschluss ist zu einem kleinen Empfang in den Kirchenmauern gebeten.