26.06.12

Anzeige: bz-Leserreise 2012

Faszinierendes Barcelona

Barcelona ist eine Schatzgrube für Kunstbegeisterte, Architekturkenner und Designliebhaber. Kataloniens Hauptstadt erkunden wir mit einer Flugreise vom 18. bis 22. Oktober 2012.

Sagrada Familia
Foto: Sagrada Familia Die "Sagrada Familia" (rechts im Bild) ist eine römisch-katholische Basilika in Barcelona. Der Bau der von Antoni Gaudí im neukatalanischen Stil entworfenen Kirche ist bis heute unvollendet. Er wurde 1882 begonnen und soll nach jüngsten Prognosen 2026 abgeschlossen sein. Das Gotteshaus liegt nördlich der Altstadt im Stadtteil Eixample. In diesem schachbrettartig angelegten Viertel nimmt sie zusammen mit der Baustelle einen ganzen, 17.822,25 Quadratmeter großen Straßenblock ein.

Hier pulsiert das Leben im historischen Altstadtviertel Barri Gotic, auf der belebten Hauptstraße La Rambla und dem Prachtboulevard Passeig de Gracia.

Die Reise beginnt mit der Abholung von zu Hause und einem Transfer zum Flughafen Fuhlsbüttel. In Barcelona angekommen, wohnen wir im 4-Sterne-Hotel "NH Constanza", das nur 7 Gehminuten vom Gotischen Viertel und der Plaza Catalunya entfernt liegt. Dorthin führt uns auch ein ausführlicher Stadtbummel am 2. Tag. Auf den Ramblas und in der Altstadt kann man das pulsierende, bunte Barcelona erleben. Anschließend geht s hinauf zum Montjuic, von wo aus man einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt genießen kann. Am 3. Tag führt uns eine Tour ins malerische Umland, zum Benedektinerkloster Montserrat. Der 4. Tag ist Barcelonas bekanntesten Architekten, Antoni Gaudi, gewidmet. Wir besuchen das interessante Wohnhaus am Paseig de Gracia, die Casa Mila, den Park Güell und natürlich die Sagrada Familia. Zwischen den Ausflügen bleibt auch immer Zeit zur eigenen Verfügung. Am 5. Tag geht es wieder per Flug zurück nach Hamburg.

Die Reise kostet inklusive Flug, Hotel und Transfers 898 Euro im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag: 165 Euro.

Nähere Informationen und Buchungen bei Margret Sacks, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040/7241 6146.

Leser-Kommentare Kommentare
Leserkommentare sind ausgeblendet.
Kommentare einblenden
Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei der Bergedorfer Zeitung.
Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
HINWEIS: Die Leserkommentare werden moderiert und freigeschaltet in der Zeit von:
Werktags: 6-23 Uhr
Wochenende und Feiertags: 7-23 Uhr
blog comments powered by Disqus
Meistgelesene Artikel
  1. 1. Ermittlungen Polizei hebt Autoschieber-Werkstatt aus
  2. 2. Leuschnerpark Unfall beendet Seifenkistenrennen
  3. 3. Verbraucherzentrale Abzocker setzen Rentner unter Druck
  4. 4. Internetzugang Freies W-LAN in der City wird viel genutzt
LESERREPORTER_teaser
kontakttelefon_968146l.jpg
Kontakt

So erreichen Sie unsere Redakteuremehr »

VW_online-signet
Volkers Welt

Wissen, staunen, schmunzeln, ratenmehr »

ANZEIGEN_kontakt
Schreiben Sie uns!

Wir rufen oder mailen zurück!mehr »

LeserreisenTieser
Verreisen

Mit uns in den Urlaub!mehr »