22.05.12

Anzeige: bz-Leserreisen 2012

In der charmanten Donaumetropole Wien

Nach wie vor ist Wien eine glanzvolle Metropole mit schönen Bauten, Theatern und Museen, der traditionellen Hofreitschule und dem beliebten Prater, mit den Kaffeehäusern und Heurigenlokalen.

Die Wiener Oper – eins der vielen prachtvollen Bauwerke, das die charmante Stadt an der Donau zur glanzvollen Metropole gemacht hat.
Foto: Mundo Die Wiener Oper – eins der vielen prachtvollen Bauwerke, das die charmante Stadt an der Donau zur glanzvollen Metropole gemacht hat.

Wien – eine der interessantesten, widersprüchlichsten, kunstvollsten Städte der Welt – ist immer eine Reise wert. Auf unserer viertägigen Leserreise vom 5. bis 8. August können Sie die charmante Donaumetropole erleben. Nach der Abholung von zu Hause geht es per Flugzeug nach Wien, wo wir uns gleich am ersten Tag mit einer ausführlichen Rundfahrt von der Ringstraße bis zum Schloss Belvedere einen Überblick über das historische Wien verschaffen.

Am nächsten Tag lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und das einmalige Flair der Innenstadt kennen: Hofburg, Spanische Hofreitschule, Loos-Haus, Stephansplatz und Dom. Das Museumsquartier steht am dritten Tag auf dem Programm, wo Sie unter anderem Meisterwerke von Klimt, Gerstl, der Wiener Werkstätte, Kokoschka und Schiele betrachten können. Am vierten Tag steht Ihnen zunächst freie Zeit zur Verfügung, bevor wie am frühen Nachmittag zum Flughafen fahren und nach Fuhlsbüttel zurück fliegen, von wo wir Sie wieder nach Hause bringen werden.

Im Reisepreis von 635 Euro pro Person im Doppelzimmer eingeschlossen sind unter anderem alle Fahrtkosten, drei Übernachtungen im zentral gelegenen Viersternehotel, Frühstück und Reisebegleitung. Das Ausflugspaket kann dazu gebucht werden und kostet 99 Euro.

Nähere Informationen und Buchung bei Margret Sacks, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040/7241 6146.

Leser-Kommentare Kommentare
Leserkommentare sind ausgeblendet.
Kommentare einblenden
Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei der Bergedorfer Zeitung.
Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
HINWEIS: Die Leserkommentare werden moderiert und freigeschaltet in der Zeit von:
Werktags: 6-23 Uhr
Wochenende und Feiertags: 7-23 Uhr
blog comments powered by Disqus
LESERREPORTER_teaser
kontakttelefon_968146l.jpg
Kontakt

So erreichen Sie unsere Redakteuremehr »

VW_online-signet
Volkers Welt

Wissen, staunen, schmunzeln, ratenmehr »

ANZEIGEN_kontakt
Schreiben Sie uns!

Wir rufen oder mailen zurück!mehr »

LeserreisenTieser
Verreisen

Mit uns in den Urlaub!mehr »