05.03.12

Süderquerweg

Das Parken neben der Linie ist erlaubt

Kirchwerder. Nach dem schweren Unfall auf dem Süderquerweg am Wochenende ist bei unseren Lesern eine Diskussion über die Parksituation entbrannt. Unsere Nachfrage hat ergeben: Das Parken auf der Fahrbahn links neben der durchgezogenen weißen Linie ist erlaubt. Von Wiebke Schwirten

Süderquerweg
Foto: Schwirten Alles korrekt: Radler auf dem Geh-Radweg, daneben ein parkendes Fahrzeug, das gerade von einem Auto passiert wird. Der Pkw parkt ebenso korrekt auf der Straße am Gehweg wie der Lkw am Hochbord auf der anderen Fahrbahn.

Etwa sieben Kilometer ist er lang, der Süderquerweg zwischen Durchdeich und Zollenspieker Hauptdeich. Sieben Kilometer, die für Diskussionen sorgen. Besonders im Visier: Das Parken auf der Straße links neben der durchgezogenen weißen Linie.

Anwohner hatten immer wieder beobachtet, dass Autofahrer auf dem Süderquerweg Richtung Zollenspieker den Geh- und Radweg als Ausweichfläche nutzen. Entgegenkommenden Autos wird so ein flüssiges Überholmanöver ermöglicht, ohne selbst anhalten zu müssen – auf Kosten der Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer. Wirkungsvolles Gegenmittel: Autos, die auf der Fahrbahn an der durchgezogenen Linie parken. Doch ist das auch erlaubt?

Kontrovers diskutiert wird diese Frage besonders nach dem jüngsten Unfall auf dem Süderquerweg. Ein Autofahrer (20) hatte am Sonnabend, wie berichtet, bei einem Überholmanöver einen am Fahrbahnrand parkenden Wagen übersehen, war ihm über den kombinierten Geh- und Radweg ausgewichen und schließlich im Graben gelandet. Er und seine Beifahrerin (14) wurden verletzt.

Die Nachfrage beim Polizeikommissariat 43 ergab: Das Parken auf der Fahrbahn links neben der durchgezogenen weißen Linie ist erlaubt. Das bestätigt auch die oberste Landesverkehrsbehörde. Frank Pohlmeyer, erster Polizeihauptkommissar in der Behörde für Inneres und Sport, sagt klar: "Dort darf geparkt werden." Ob ein Hochbord (wie auf der anderen Seite) oder eine durchgezogene Linie: Damit werde die Trennung von Fahrbahn und Gehweg angezeigt. Und auf der Straße neben einem Gehweg darf nach der Straßenverkehrsordnung (StVO, Paragraf 12) geparkt werden, wenn nicht besondere Schilder dies verbieten.

Verfechter des Parkverbots beziehen sich ebenfalls auf die StVO in der Novellierung von 2009 und Erläuterungen zum Zeichen 295 (Fahrstreifenbegrenzung und Fahrbahnbegrenzung). Danach sei das Parken links neben einer durchgezogenen Linie untersagt, wenn sich rechts davon ein Seitenstreifen oder Sonderweg befinde. Dies sei rein formaljuristisch betrachtet richtig, sagt Pohlmeyer, treffe aber im konkreten Fall nicht zu. Denn mit Seitenstreifen und Sonderweg seien keine Gehwege gemeint, sondern besondere Spuren wie für Busse, Taxis oder Traktoren. Am Rande erwähnt: Die Novellierung ist offiziell noch gar nicht in Kraft, da vom Verkehrsminister wieder kassiert.

Und so sind auch die Verwarnzettel korrekt, die André Suhr, Polizeiposten Kirchwerder-Warwisch, jenen unter die Scheibenwischer klemmt, die am Süderquerweg nicht neben, sondern auf dem Gehweg parken: "Das Parken auf dem Gehweg ist verboten", heißt es da und "Das Parken auf der Fahrbahn (links der weißen Linie) ist an dieser Stelle erlaubt."

Leser-Kommentare Kommentare
Leserkommentare sind ausgeblendet.
Kommentare einblenden
Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei der Bergedorfer Zeitung.
Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
HINWEIS: Die Leserkommentare werden moderiert und freigeschaltet in der Zeit von:
Werktags: 6-23 Uhr
Wochenende und Feiertags: 7-23 Uhr
blog comments powered by Disqus
Meistgelesene Artikel
  1. 1. Nachruf Trauer um Hartwig Bindzus
  2. 2. Weihnachtsbeleuchtun Im Sachsentor funkelt's nun doch
  3. 3. Kandidatur Karsten Steffen will Bürgermeister werden
  4. 4. Haushaltsdefizit Hundesteuer soll drastisch steigen
LESERREPORTER_teaser
kontakttelefon_968146l.jpg
Kontakt

So erreichen Sie unsere Redakteuremehr »

VW_online-signet
Volkers Welt

Wissen, staunen, schmunzeln, ratenmehr »

ANZEIGEN_kontakt
Schreiben Sie uns!

Wir rufen oder mailen zurück!mehr »

LeserreisenTieser
Verreisen

Mit uns in den Urlaub!mehr »